World Champions Kindergeburtstag

"Konfetti, die zweite"... so hätte der Titel heute auch lauten können. Wir haben aber nicht nur zum zweiten Mal in kurzer Zeit mit Konfetti geworfen, ich habe mich auch wieder dem Kindergeburtstagsthema "Fussball" gewidmet. Bei unserem Jüngsten dreht sich nach wie vor (fast) alles ums lederne Rund. Aufgrund der Tatsache, dass ich bereits vergangenes Jahr eine Fussball-Fete ausrichten durfte (klick), inzwischen Vereinsmitglieds-Mutter bin und meine Samstage auf regionalen Fussballplätzen verbringe, bin ich nicht unvorbereitet in dieses Spiel gegangen. :)
Im März 2014 habe ich bei der Tischdekoration ganz auf schwarz-weiß gesetzt. 2015 kommt ordentlich Glanz und Glitzer dazu, schließlich sind wir nun amtierende Weltmeister. Deshalb haben wir auch ganz selbstbewusst zu einer Weltmeister Geburtstagsfeier geladen. Für die Einladungen habe ich mir die Abbildung eines Fifa-Abzeichens heruntergeladen und im Photoshop bearbeitet. Diese wurden dann zusammen mit gold-silbernem Konfetti in transparenten Umschlägen verteilt. Ein paar Utensilien vom letzten Mal sind wieder zum Einsatz gekommen, zum Beispiel Fussball-Flummis und Playmobil-Fußbälle. Zur Stärkung gab es Muffins mit Schokoladen Ganache, Silberzuckerperlen und Marzipan-Fussballschuhen. Das Rezept für die Ganache habe ich euch aufgeschrieben weil ich es ganz wunderbar finde. Diese Schokoladen-Variante ist mir noch nie misslungen (im Gegensatz zu Muffins, ich sag`s euch- bei denen hab` ich kein Händchen), sie ist geschmeidig, glänzend und schmeckt Kindern wie Erwachsenen.








Was ich hier im vorletzten Absatz geschrieben habe gilt zwar immer noch, trotzdem gebe ich gerne zu, dass ich großen Spaß mit den Kindern bei diesem Geburtstag hatte. Und überhaupt... bin ich bisher ziemlich begeisterte Soccer-Mum (Nein, ich fahre keinen SUV und ich schreie auch nicht vom Spielfeldrand aus. Im Gegenteil, Ehrgeiz ist mir nur in homöopathischer Dosis gegeben, darunter leiden daher weder meine Kinder noch die Trainer :). 
Winzige Ausnahme (bzgl. Begeisterung) neulich am Wochenende, 8 Uhr morgens, 0° Aussentemperatur, am Spielfeldrand, da hab` ich mich für einen kurzen schwachen Moment nach einer komfortablen abendlichen Balletaufführung gesehnt. Aber jetzt kommt erstmal der Frühling mit hoffentlich vielen sonnig-warmen Samstagen! ;)

Weltmeisterliches Party Equipment-

Push-Pop Konfetti metallic... hier °
Konfetti Bombe weiss + metallic... hier °
Goldene Cupcake Förmchen... hier °
Krepp Girlanden Set... hier °
Papierstrohhalme gold-gestreift... hier °
Klebepunkte silber... hier °

...alles Blueboxtree


Pinata Zahl silber... hier °
Fussball Tischsets Vlies... hier °
Fussball Papierservietten... hier °
Fussballschuhe aus Marzipan... hier °

...alles Amazon


Ich hoffe, ihr genießt den Frühlingsbeginn!

Alles Liebe,
Anke



Dear Readers,

I am going into a second round... throwing confetti and celebrating a football-themed birthday party for our youngest son. Meanwhile I feel very comfortable with our child`s passion as we already hosted this party last year and started spending our Saturdays at the soccer field recently ;)
Being Football World Champions we allowed us to add some extra sparkle in the form of silvery and golden table- and party-decoration.

Love,
Anke


Kommentare:

  1. liebe anke, wow! Das sieht genial aus!
    Das würde mir auch gefallen :-)!

    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anke,

    ganz tolle Show bei Euch!!!! Hast Du wieder ganz grandios gestaltet!❤
    Liebste Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,

    da musste ich ein paar Mal Schmunzeln, so schön hast du das beschrieben. Ich war zwar nie ein Balletmädchen, dafür hatten es mir Pferde angetan, und da gab es auch den ein oder anderen Samstagmorgen ;) um Acht bei Null Grad Außentemperatur, an dem mir bereits im Pferdestall die Zehen abfroren ;-) Aber schön war es immer!

    Tolle Idee mit der Meisterschale!!

    Ganz liebe Grüße aus Berlin,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Du hast Dich wieder selbst übertroffen! Was eine tolle Party! Die Zeiten mit Fußball sind hier vorbei, hatte ich auch jahrelang. Ab der 7. Klasse war wegen der langen Schulzeiten Schluss damit, aber bei fast allen Jungs. Wir haben morgen auch Party, aber auch hier, keine Themenparty mehr, Laser und Übernachtung steht an und es reicht, wenn Cola dasteht :-)) Auch schade irgendwie.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  5. Oh Anke...

    Mal wieder ein purer Genuss dein Blog-Post!
    Auf SO einer Fußball-Party mag ich auch liebend gerne eingeladen sein!
    (Und würde mir dann klammheimlich Teile der Deko in die eigene Tasche stecken...) ;)
    Ja, irgendwie ist es mir ein Graus vorzustellen, als Fußball-Mami am WE am Spielfeldrand zu stehen... Mal schauen, wohin sich die Interessen des Großen so verlagern! Der Schwimmbecken-Rand wird es schon mal NICHT sein. Wobei... Eine Poolparty ausrichten??? Auch nicht schlecht!
    Aber an Inspiration für ein Fußballparty, die auch mir optisch in meiner Wohnung gefallen würde, ist hier viel dabei!
    Danke dafür!!!

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Eine wirklich sehr coole Fußballparty! Ich bin trotzdem froh dass ich mich bis jetzt erfolgreich gegen eine Mitgliedschaft meiner Jungs im hiesigen Fußballverein wehre (dafür Tennis, Karate & Leichtathletik...) denn ich würde definitiv nicht frierend am Spielfeldrand sitzen wollen ;-)

    Wir mussten unsere Geburtstagsparty am Samstag leider kurzfristig krankheitsbedingt absagen, ebenso wie auch unseren Kurzurlaub an diesem Wochenende anlässlich des Geburtstags meines Mannes... aber wir machen es uns trotzdem fein und ich wünsche Dir schon mal ein tolles Wochenende! Mit ganz viel Sonnenschein!

    Liebe Grüße,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. ... wie gut, dass wir Weltmeister sind! Glanz & Glitzer macht sich ausgesprochen gut zu Schwarz & Weiß ;-) Sieht alles ganz herrlich aus. Du hast echt einen Sinn für Details!!! So, Soccer-Mum... dir schon mal ein richtig schönes Wochenende und eine gut gefüllte Thermoskanne, wenn's dich am Spielfeldrand fröstelt ;-*
    ... liebste Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,
    wow, das nenn ich mal ein tolles Arrangement!
    Auch die Farben gefallen mir sehr gut!
    Mein Sohnemann hat auch bis vor Kurzem noch Fußball gespielt....und doch ich fahre einen SUV und hab mich ab und an mal zu ner Bemerkung am Spielfeldrand hinreißen lassen ;-)))...aber eigentlich hab ich mit Fußball so rein gar nichts an der Mütze und bin ganz froh, dass der Spuk jetzt vorbei ist!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Ahhhh, was eine coole Geburtstagsfeier. Cool und wunderschön, das muss man erstmal hinkriegen! Die Arrangements sind mal wieder ganz einzigartig, ganz du! Ich bin wie immer sehr beeindruckt.
    Viele liebe Grüße, Sina

    AntwortenLöschen
  10. Wow, wie toll! Da waren doch sicher alle kleinen Gäste begeistert und die Mamas überwältigt :-) Einfach super schön! Liebe Grüße, Fee

    AntwortenLöschen
  11. Eine Gold-silber-Fußballparty, also darauf muss man erstmal kommen. Alleine die Einladungen sind außergewöhnlich und natürlich mal wieder wunderschön. Wenn es nach meinem Mann ginge, ständen mir auch noch solche Feiern bevor, aber noch habe ich Hoffnung ;-)) Wenn nicht, weiß ich nun aber ja wie ich sie (geschmackvoll) feiern könnte (meine liebe Fußballmutti ;-)) Mir fehlt da ünrigens auch der Ehrgeiz, aber ist in diesem Fall vielleicht nicht das schlechteste.
    Die Ganache ist schon notiert! Die mögen wir hier mit Sicherheit alle.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. My Darling ,ich sehe bei deinem Blog jede Menge "Ehrgeiz" love it !
    kisses from Sweden

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,
    Bei Dir möchte ich auch noch mal Kind sein :-)
    Du hast Dir solche Mühe gegeben ...
    Herrlich sieht das aus.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke,
    sooooooooooooooooooooooo schön ...
    Mit 6 steht Fußball als Thema für den Geburtstag noch im Vordergrund ...
    Lass dir sagen die Themen werden immer schwerer ... puh ... bin schon gespannt was bei meinem Teenager in diesem Jahr dran ist.

    Danke für das Rezept.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Back to Top